Liebe Kunden:innen, liebe Freunde:innen, liebe Wegbegleiter:innen unseres AlpenStrandes.

Leider müssen wir Euch heute die schlechte Nachricht mitteilen, daß wir unseren AlpenStrand zum 31.01.2023 für immer schließen werden.

Uns stimmt das mehr als traurig nach 40 Jahren mit vielen Tiefen aber vor allem Höhen die wir und auch ihr mit uns erleben durftet, hier einen

Schlußstrich ziehen zu müssen.

Wir haben derzeit mehr Zulauf denn je und wissen gar nicht wie wir das alles schaffen sollen denn Kunden kommen von weit her um bei uns

die Beratung und die passenden Produkte für Ihren Bedarf zu erhalten.

Aber uns fehlen die nötigen Mitarbeiter, welche diesen hohen Standard,

welchen wir an uns gesetzt haben und welchen sie als Kunden auch von uns gewöhnt sind, wie auch verdient haben, erfüllen können.

Darum ziehen wir die Reißleine bevor Sie als Kunde enttäuscht werden sowie auch um unsere jetzigen, wertvollen Mitarbeiter zu schützen.

Es ist sicherlich schade, zum einen unser Lebenswerk so beenden zu müssen, zum anderen auch für Sie unsere treuen und so tollen Kunden den AlpenStrand zu verlieren wie auch für die Stadt, daß wieder ein inhabergeführtes Fachgeschäft schließen muss.

Schade und Schmerzhaft auch deßhalb, weil es nicht aus wirtschaftlicher Sicht sondern aus Mangel an motivierten, lernbegeisterten Mitarbeitern zu diesem Schritt kommt.

Wir für uns können nur mit Tränen in den Augen sagen, ganz nach Walter Moers: „Es kommt nicht darauf an, wie eine Geschichte anfängt. Auch nicht darauf, wie sie aufhört. Sondern auf das, was dazwischen passiert.“

Unsere 40 jährige Firmengeschichte – welche dazwischen lag, war auch Dank unserem Team und Ihnen wunderbar.

DANKE für Ihr Vertrauen.

DANKE für Ihre Unterstützung.

DANKE für Ihr Verständnis.

Armin Dantl und Katja Mendel

Foto: Sturmbilder.de