Das Thema Nachhaltigkeit ist längst kein Trend, sondern eine Wende. Eine Bewegung, welche sich durch unsere gesamte Gesellschaft zieht. Für uns ist dies auch unser AlpenStrandLifestyle. Wir verkaufen Produkte für Reisen, Wanderungen und Ausflüge in die Natur. Wir möchten Kulturen und andere Völker kennenlernen – und dies alles müssen wir schützen, so gut wir können.

Basecamp

Seit über 35 Jahren Papiertragetaschen – kein Onlinehandel, um Müll zu sparen – sorgfältige Auswahl der Lieferanten – über 400 Neubesohlungen im Jahr – regionaler Reparaturservice – und vieles mehr.

Natürlich macht die Outdoor Branche nur einen Bruchteil der globalen Wirtschaft aus, aber gerade in dieser kleinen Nische passiert unheimlich viel. Und wir können und wollen noch besser werden. Alle.

Unsere Lieferanten

Es ist wie in einer Seilschaft. Man muss sich vertrauen, Tipps geben, Erfahrung austauschen und zuhören. Und von Tour zu Tour, von Jahr zu Jahr, lernen wir dazu und werden besser. Und in so einem Austausch stehen wir im Geschäftsleben mit unseren Lieferanten. Da zählt nicht der Trend oder die Nachfrage nach einer Marke allein. Die Informationen über Produktionsstätten, Lieferwege und Verpackung, Reparatur-Service und Arbeitsplatzbedingungen stehen sehr oft vor der Wirtschaftlichkeit.

Natürlich leben wir vom Verkauf und wie oft schmunzeln wir, wenn ein Stammkunde mit einer 15 Jahre alte Jacke zu uns ins Haus kommt und nachfragt, ob wir den Reißverschluss reparieren können. Ja, und wir wollen auch, denn gerade hier sprechen wir von Nachhaltigkeit. Wir bieten viele Reparaturmöglichkeiten in unserem Bereich Service an.